Theorie und Praxis

Große Mathematiker (Archimedes , Newton usw)
haben stets Theorie und Praxis miteinander vereint !

Viele Theorien sind nur Übereilungen eines unge-
duldigen Verstandes. (Goethe)

R. Courant sagte : Der Flug in Neuland muß vom
Konkreten starten und beim Konkreten enden !

Die Exaktheit der Mathe hört bei der Lösung von
Praxisproblemen auf. Pseudo-exaktes Getue stößt
viele ab : Schüler benötigen lebendige Begriffe.
Mathe ist wie jede Wissenschaft auf den Zustrom
frischen Blutes in Form neuer Ideen angewiesen.

In der Physik besteht ein subtiles Wechselspiel
zwischen Theorie und Praxis (Experiment).

Anschlag an einem Labor für technische Chemie :
Theorie ist , wenn man alles weiß , aber nichts
funktioniert.
Praxis ist , wenn alles funktioniert , aber niemand
weiß warum.
Bei uns ist Theorie und Praxis vereint : Nichts
funktioniert und keiner weiß warum.